Foto: Nice

Eine Fernbedienung muss nicht unbedingt hässlich und grau sein! Das beweist jetzt der italienische Hersteller Nice: Die neuen Fernbedienungen bieten die Möglichkeit, aus fünf unterschiedlichen Covern auszuwählen, die sich perfekt Ihrer jeweiligen Stimmung, Ihrem Einrichtungsstil und den neuesten Modetrends anpassen lassen.
Nice Inti, klein und flach, ist eine Steuerung für jede automatische Anlage, wie zum Beispiel für Tore und Garagentore, die sich ideal in der Tasche eines Kleidungsstückes oder einer Handtasche aufbewahren lässt. Die Nice Inti ist in der praktischen Bausatzlösung mit drei Sendern und einem Universalempfänger erhältlich. Nice Era P, das praktische Steuerungssystem zur automatischen Ein-Klick-Steuerung der Markisen und Rollläden im Haus, wird mit zwei Covern angeboten.

Foto: Nice

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

X Multikocher im Test: Krups Cook4me+connect

Vorheriger ArtikelModerner Deckenventilator
Nächster ArtikelAb heute smart!
Medieninformatiker, Chefredakteur, UK-Freund und Braunschweiger. Wenn es um Smart-Home-Technik geht, ist er ganz vorn mit dabei. Seit Mai 2016 arbeitet Carsten Steinke beim Family Home Verlag und ist dort unter anderem für "Smart wohnen" verantwortlich. Vorher war er bei diversen Tageszeitungen in Norddeutschland tätig.