Mobiltelefon mit eNet App. eNet

Unter dem Dach von eNet haben sich zahlreiche Hersteller und Anbieter versammelt, um gemeinsam ein herstellerübergreifendes Smart-Home-System auf Funkbasis anzubieten.

ENet Smart Home ist eine Allianz führender Unternehmen und verbindet intelligente Haustechnik mit anspruchsvollem Design und Ästhetik. Das herstellerübergreifende Funksystem der Partner-Marken Gira, Jung, Brumberg, Häfele, Siedle, Steinel und Tado bietet viele Vorteile. Ob Licht, Heizung, Jalousien, Außenbewegungsmelder, Türkommunikation oder zahlreiche weitere Funktionen – alle eNet-Smart-Home-Produkte sind kompatibel und untereinander vernetzbar. Die kinderleichte Bedienung erfolgt per Fingertipp über Wandschalter oder Smartphone und App.

Steuern Sie Ihr Smart Home auch mobil

Mit smarten Thermostaten Heizkosten reduzieren, über die automatische Jalousiesteuerung den Licht- und Wärmeeinfall regeln und vieles mehr: eNet Smart Home eröffnet Ihnen ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Wenn Sie möchten, auch mobil von unterwegs. Mit Ihrem Smartphone können Sie zum Beispiel jederzeit checken, ob das Licht oder die Kaffeemaschine noch an sind. Falls ja, sind solche Alltagsprobleme über die App im Nu behoben. Auch die Heizung können Sie aus der Ferne regulieren und hochdrehen, wenn Sie gerade auf dem Heimweg sind. So ist es bereits schön warm, wenn Sie wieder zu Hause sind.

eNet App für Smart Home Steuerung. eNet

Komfort, Energieeffizienz und Sicherheit

Neben hohem Wohnkomfort und Energieeffizienz steht eNet Smart Home auch für mehr Sicherheit. Zur wirkungsvollen Abschreckung von Einbrechern können Sie mit vorprogrammierten Szenarien oder Fernzugriff auf Licht und Jalousien Ihre Anwesenheit einfach vortäuschen. Auch die Sicherheit Ihrer Daten ist garantiert: eNet Smart Home Lösungen kommunizieren über einen vollverschlüsselten Funkverkehr miteinander.

Weitere Funktionen kommen

Das qualitativ sehr hochwertige und zukunftssichere System wird künftig noch um viele weitere Funktionen erweitert. Es eignet sich für Neubau und Modernisierung, lässt sich schnell in Betrieb nehmen, ist unabhängig von der Vorinstallation nachrüstbar und kann im Falle eines Umzugs einfach mitgenommen werden. Insbesondere Sanierungen bieten die perfekte Gelegenheit zur Nachrüstung. Für das funkbasierte System muss zudem kein Kabel extra verlegt werden und die Wände bleiben heil. Um eine reibungslose Funktion zu gewährleisten, werden alle Systemkomponenten von einem geschulten eNet-Smart-Home-Service-Partner fachgerecht installiert.

Auch für gehobene Designansprüche

Neben der technisch hohen Qualität überzeugt eNet Smart Home mit herausragender Optik. Das belegen zahlreiche Preise und Designawards. Es lassen sich also auch bei gehobenen Designansprüchen Objekte stilvoll verwirklichen. Außerdem sichert Ihnen eNet Smart Home den langfristigen Werterhalt Ihrer Immobilie. Auf intelligente Haustechnik will schließlich niemand mehr verzichten. Mehr Infos finden Sie auf www.enet-smarthome.com.

 

Warum Smart Home?

Vorheriger ArtikelWozu ein Smart Home?
Nächster ArtikelSmart-Home-Gifts
Medieninformatiker, Chefredakteur, UK-Freund und Braunschweiger. Wenn es um Smart-Home-Technik geht, ist er ganz vorn mit dabei. Seit Mai 2016 arbeitet Carsten Steinke beim Family Home Verlag und ist dort unter anderem für "Smart wohnen" verantwortlich. Vorher war er bei diversen Tageszeitungen in Norddeutschland tätig.