Türen ohne Schlüssel öffnen

    Wer hat nicht schon einmal den Schlüssel vergessen, sich versehentlich ausgesperrt und sich dann über horrende Kosten für den Schlüsseldienst geärgert? Diese Probleme gehören ab sofort der Vergangenheit an. Der Türschlossantrieb von Homematic IP verwandelt das Smartphone ganz einfach in einen intelligenten Haus- oder Wohnungsschlüssel.

    Zu einem intelligenten Zuhause gehört eine smarte Haustür. Homematic IP sorgt mit einem neuen Türschlossantrieb dafür, dass Hausbesitzer und Mieter nie wieder vor verschlossener Tür stehen. Mit einem kurzen Griff zum Smartphone können sie die Haustür öffnen, entriegeln und verriegeln – egal, ob sie direkt vor der Tür stehen oder tausende von Kilometern entfernt sind. Auch beim Joggen läuft so niemand mehr Gefahr, den Schlüssel unterwegs zu verlieren. Praktisch: Die Tür lässt sich weiterhin mit einem herkömmlichen Schlüssel öffnen und verriegeln.

    Immer dabei

    Eine optimale Ergänzung zum Türschlossantrieb ist die Schlüsselbundfernbedienung. Mit ihr kann die Tür auch ohne Smartphone komfortabel per Knopfdruck geöffnet werden.

    Zutrittsberechtigungen

    Dank der kostenlosen Homematic IP App hat der Nutzer seine Haustür immer im Blick: Hier kann er den Status der Tür einsehen und jederzeit Zutrittsberechtigungen vergeben, zum Beispiel an Familienmitglieder, Haushaltshilfen, den Pflegedienst oder auch Feriengäste – dauerhaft oder nur für bestimmte Zeiten. So wird genauestens festgelegt, wer wann das Haus betreten darf. Das lästige Nachmachen von Schlüsseln entfällt. Darüber hinaus lassen sich konkrete Zeiten definieren, zu denen die Haustür automatisch schließt. So wird die Tür beispielsweise täglich zuverlässig um 22 Uhr abgeschlossen. Nächte, in denen eine unverriegelte Haustür Einbrecher einlädt, sind damit endgültig vorbei.

    Im Handumdrehen smart

    Im neuen Homematic IP Starter Set Zutritt ist neben dem Türschlossantrieb und der Schlüsselbundfernbedienung auch ein Access Point enthalten. So können auch Homematic IP Neulinge den Türschlossantrieb innerhalb weniger Minuten in Betrieb nehmen und nutzen.

    In wenigen Minuten betriebsbereit

    Der elektronische Türschlossantrieb kann mit wenigen Handgriffen auf jeden Standard-Schließzylinder montiert werden – ganz ohne Bohren oder Schrauben. Von außen ist der Türschlossantrieb nicht sichtbar. Das Gerät kann bei Bedarf rückstandslos wieder entfernt werden – perfekt für das eigene Haus oder die Mietwohnung. Die Sicherheit des Schlosszylinders bleibt bei der Installation des Türschlossantriebs vollständig erhalten. Die Nutzung ist anonym, es werden keine persönlichen Daten erhoben.
    Einmal an den Homematic IP Access Point angelernt, kann das smarte Türschloss jederzeit mit mehr als 100 Homematic IP Produkten kombiniert werden. Kein anderer Anbieter eines smarten Türschlosses deckt mit seinen Geräten mehr Anwendungsbereiche im Smart Home ab. Mehr Informationen gibt es hier.

    Geschrieben von Redaktion am 04.06.2021

    EQ-3 Haustüre Homeatic IP Sicherheit Zugangsberechtigung Aktuell2 Allgemein Anzeige Technik

  • Auch interessant