Nützliches & Kurioses

Was es alles gibt! Wir stellen alltagstaugliche, eigensinnige und ungewöhnliche Produkte vor.

Mehr erfahren

Das smarte Musterhaus „Palermo“ von Rensch Haus

über 170 Quadratmetern Wohnfläche ist für große Familienbereiche sowie gemütliche Rückzugsorte gesorgt. Highlight: Ein Erker mit Sitzfenstern über Eck beim Essbereich sowie ein Dachfenster im Carport, das den Eingangsbereich von oben erhellt.

Mehr erfahren

Smartes Familienhaus von FingerHaus

auf ihre Kosten. Zwei Erker, ein Wintergarten und eine abwechslungsreiche Fassadengestaltung geben ihm schon von außen einen zeitgemäßen Look.

Mehr erfahren

Reportage – Rundum smart

Familie steuert alle wesentlichen Funktionen wie Verschattung, Beleuchtung und Heizung mit ihrem kabelgebundenen Smart-Home-System.

Mehr erfahren

Kabelgebundes KNX-System im Traumhaus

Im Großraum Stuttgart hat sich ein Ehepaar sein Traumhaus gebaut und sich für ein kabelgebundenes KNX-System entschieden. So können die Bauherren ihr Smart Home nach Lust und Laune erweitern.

Mehr erfahren

Senioren-Smartphone – „Made in Germany“

Das Gigaset GS4 senior ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. Die eigens entwickelte Benutzeroberfläche bietet auf einen Blick die wichtigsten Funktionen und lässt sich mit der modifizierten Tastatur intuitiv bedienen. Gleichzeitig ist das GS4 senior ein vollwertiges Smartphone auf der Höhe der Zeit mit intelligenter Notruffunktion, Android-Apps wie WhatsApp, Dreifach-Kamera, kabellosem Laden und kontaktfreier Bezahlfunktion.

Mehr erfahren

Gerne Zuhause bleiben

Das neue Musterhaus in Mannheim ist ein KfW Effizienzhaus 40 Plus und zeigt sich modern und klar. Zwei Rücksprünge in beiden Geschossen ermöglichen eine überdachte Terrasse und einen überdachten Balkon, direkt unterm flach geneigten Walmdach.

Mehr erfahren

Mehr Sicherheit durch smarte Technik von JUNG

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Einbrüche: zwischen Oktober und März wird in Deutschland am häufigsten eingebrochen. Leere Häuser und Wohnungen wirken besonders anziehend auf Diebe. Die eigene Anwesenheit im Haus zu simulieren ist daher eine effektive Möglichkeit, sich gegen Einbrecher zu schützen. Allein schon durch eine durchdachte Rollladen- und Lichtsteuerung scheinen […]

Mehr erfahren

Digitale Schlafhelfer

Kann digitale Sensortechnik unter der Matratze oder ein Hightech-Kissen zum Kuscheln die Schlafqualität verbessern? Was es gibt und was sie können: die smarten Schlaf-Helfer von heute.

Mehr erfahren

Prioritäten gesetzt

Das durch viel Eigenleistung gesparte Geld investierten die Bauherren in die hochwertige und smarte Ausstattung ihres Hauses mit 170 Quadratmetern Wohnfläche. Auffallend sind beispielsweise die Aluminium-Verbundplatten der Fassade oder die Hightech-Küche.

Mehr erfahren
« Vorherige Seite
Nächste Seite »