Eindrucksvoll: Das ist bei diesen smarten Herdplatten die präzise Regelung der Gasflamme. Dank der 9-stufigen „FlameSelect“-Technologie wird die Hitze dem jeweiligen Gericht angepasst und nicht andersherum. Um Verbrennungen zu verhindern, zeigt das praktische 7-teilige Display stets die aktuelle Wärmestufe und nach Ausschalten der Kochplatte die Restwärme an. Preis: 1.700 Euro. Neff/epr

Mit der Steuerung von Herd, Backofen und Co. über smarte Endgeräte genießen Sie Komfort pur in der vernetzten Küche.

Waschmaschinen, Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte und vieles mehr lassen sich heute zentral über ein Tablet oder von unterwegs über ein Smartphone steuern und überwachen. Die Vorteile? Jede Menge Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Um einige Beispiele zu nennen: So gibt es unter anderem Kühlschränke mit integrierter Kamera. Ein Blick auf das Smartphone zeigt uns im Supermarkt, ob wir doch noch Butter, Milch und Joghurt in den Einkaufswagen laden sollten. Und das Allerbeste: Verglichen mit herkömmlichen Modellen schlägt der Aufpreis für Kamera und Vernetzung nicht allzu hoch zu Buche.

Smart mit App

Ob der Herd wirklich aus ist, haken wir ab sofort ohne schlechtes Gefühl ab – Backofen und Herd lassen sich dank der passenden Ausstattung ortsunabhängig ansteuern und kontrollieren. Praktisch sind dazugehörige Apps: Tipps und Rezeptideen gehören ebenso dazu, wie Automatikprogramme, welche den Garvorgang in Sachen Betriebsart, Temperatur und Zeit an die jeweiligen Speisen anpassen. Nach Ablauf des Gargangs schalten sich die meisten Geräte von selbst ab. Alle Modelle lassen sich auch direkt steuern, meist komfortabel über ein intuitiv zu bedienendes Touchdisplay. Auch Letzteres „umsorgt“ seine Nutzer. So sehen Sie etwa über den Bildschirm Statusmeldungen, beispielsweise zur aktuellen Garzeit. Wer möchte, vernetzt auch die Dunstabzugshaube mit dem Herd. Viele Modelle kommunizieren direkt über Bluetooth mit dem Kochfeld oder sind per Funk mit diesem vernetzt und regulieren sich entsprechend den Einstellungen der Kochzonen.

Fazit

Die neue Gerätegeneration erleichtert unseren Alltag, schont dank präziser Einstellungen unser Energiebudget und macht mutig: Wie wäre es mit einer ungewöhnlichen Rezeptidee? Zu anspruchsvoll? Nein, Ihre „Souschefs“ stehen bereits parat.

Wir haben einige der interessanten, neuen Haushaltsgeräte für Sie zusammen gefasst:

Lecker grillen mit dem Smartgrill