Mit Sonnenkraft zum Markisen-Sonnenschutz

Cleverer Funk-Markisenantrieb von Schellenberg sorgt einfach montiert für die komfortabel aufgespannte Markise – mit nachhaltiger Stromunterstützung per Solarpanel.

Statt schweißtreibendem Kurbeln in der sommerlichen Hitze ist das Markisenausfahren per Knopfdruck eine bequeme Alternative. Dafür hat Schellenberg für die Nachrüstung den besonders leicht montierbaren Funk-Markisenantrieb MarkiDrive PREMIUM entwickelt. Ohne Umbau der Markise wird dieser wie die manuelle Kurbel in die Getriebeöse der Markise eingehängt. Dann nur noch den Antrieb an der Fassade fixieren.

Schellenberg MarkiDrive Premium mit Solarpanel

Energieunterstützung per Solarpanel

Auch ein Solarpanel gehört zum MarkiDrive von Schellenberg. Die hier gewonnene Energie aus Sonnenkraft unterstützt den im Markisenantrieb integrierten Akku beim kabellosen Betrieb. So hilft Sonnenenergie beim Sonnenschutz. Gesteuert wird der Antrieb per Knopfdruck am Gerät, per Handsender oder per Funk-Zeitschaltuhr von Schellenberg. 

MarkiDrive Premium Steuerung per Smartphone

Auch smart steuerbar

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Einbindung des Markisenantriebs in das Smart Home System „Smart Friends“. Das ist kompatibel mit über 100 weiteren smarten Markenprodukten aus den Bereichen Antriebs-, Licht-, Sicherheits- und Sensortechnik. Die Steuerung des Smart Friends-Systems ist auch mit der Stimme möglich, in Kombination mit den Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Home. 

Der MarkiDrive ist ideal für zweiarmige Markisen mit Kurbelgetriebe geeignet und ausgelegt für eine Tuchfläche bis maximal 12,0 m², bei einer maximalen Ausfahrlänge bis zu 3 m. So kann der Sommer kommen.

Informationen zur Installation des MakiDrive finden Sie hier.

Geschrieben von Redaktion am 12.04.2021

Markise Schatten schellenberg Sonnenkraft Sonnenschutz Verschattung Aktuell2 Allgemein Komfort