(Smartes) Haus des Jahres Wahl – Silbersieger Meisterstück Haus

Bilder: Meisterstück Haus

Ein weiterer smarter Silbergewinner ist das Fertighaus „Fusion“. Das zweigeschossige Familienhaus ist mit der Somfy TaHoma Technologie ausgestattet. In das Smart-Home-System sind neben der Photovoltaikanlage und dem Stromspeicher auch Jalousien, Licht und die Video-Gegensprechanlage integriert. Bewohner:innen können die intelligenten Helfer per Wand-Touchscreen, Taster oder App steuern. Bei Bedarf lassen sich noch weitere Geräte in das TaHoma integrieren. Das System funktioniert außerdem mit den Sprachassistenten von Amazon und Google. Einige der Produkte sind mit Apples Siri bedienbar.

Schlafzimmer im Musterhaus "Fusion"

Smartes Zuhause

Licht, Jalousien, Photovoltaikanlage und Stromspeicher sind ins Smart-Home-System integriert. Das spart Energie und bringt einen Bonus an Komfort.

Küche im Musterhaus Fusion

Effizient

Wärme und elektrischer Strom werden mit Hilfe von erneuerbaren Energien gewonnen.

Eine Besonderheit des Hauses ist die Holz-Skelett-Bauweise, die eine Ausstattung mit vielen Glasflächen ermöglicht. Dadurch entstehen überall im Haus lichtdurchflutete Räume. Energieeffizient wird das Gebäude unter anderem durch die 6 kWp Photovoltaik-Anlage mit Speicher und durch die eingebaute Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Kühlfunktion. Das Haus erfüllt den KfW Standard 55 und ist schlüsselfertig für rund 518.000 Euro zu haben. ­

Geschrieben von Redaktion am 10.06.2021

Bauen FamilyHome Fertighaus Hausbau Hurra-wir-Bauen Meisterstück Haus Smart-Home Smart-Home-System Allgemein Energiesparen Komfort